Der VTE im Kanton Thurgau und seine Mitglieder

Im Kanton Thurgau sind 91 Stromversorgungs-unternehmen Mitglied beim VTE. Diese EVUs versorgen ca. 275’500 Einwohner mit 1,5 TWh Strom.

Veranstaltungen

Datum/Uhrzeit Event
10. 09. 2020
17:00 - 20:00
Feierabendveranstaltung (Absage)
16. 09. 2020
8:30 - 17:00
wipla-Workshop für Betriebsleiter, Technikverantwortliche in EVUs
Thurgauerhof, Weinfelden, Weinfelden
04. 11. 2020
13:30 - 17:00
wipla-Workshop für Behördenmitglieder (Ausgebucht)
Thurgauerhof, Weinfelden, Weinfelden
01. 12. 2020
13:30 - 17:00
wipla-Workshop für Behördenmitglieder (2. Durchführung)
Thurgauerhof, Weinfelden, Weinfelden

Informationen zu durchgeführten Veranstaltungen
Programme und Referate von Generalversammlungen und Feierabendveranstaltungen der letzten Jahre.

Durchgeführte Generalversammlungen

Durchgeführte Feierabendveranstaltungen / Stromtag

Der VTE im Kanton Thurgau und seine Mitglieder

Im Kanton Thurgau sind 91 EVUs Mitglied beim VTE. Diese EVUs versorgen ca. 230’000 Einwohner mit 1,5 TWh Strom.

Download Stand VTE Mitglieder
(aktuell) 

VTE – Aufgaben

Der VTE wurde ca. 1908 gegründet. Der Eintrag ins Handelsregister erfolgte am 12. April 1913. Primäre Aufgaben des VTE waren damals Verhandlungen (insbesondere über Tarife und Verträge) mit den EW des Kantons Thurgau als Interessenvertreter zu führen.

Der VTE stellt nach wie vor ein wichtiges Bindeglied zwischen seinen Mitgliedern und der EKT AG dar, welche weiterhin für die meisten EVUs die Hauptlieferantin ist. Aufgrund der sich öffnenden Strommärkte ist der VTE mehr denn je gefordert. Als zusätzliche Aufgabe hat sich der Verband zum Ziel gesetzt die Bündelung der Mitgliederinteressen vermehrt auch auf nationaler Ebene wahrzunehmen. Als Mitgründer des Dachverbandes Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) im Jahre 2006, hat der VTE zusätzliche Möglichkeiten die Mitgliederinteressen auch national aktiv einzubringen.

w

Der Aufgabenbereich des VTE ist, u.A. auch aufgrund der Strommarktöffnung, im Vergleich zu früher sehr viel umfangreicher geworden. Der VTE befasst sich heute mit technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Problemen der elektrischen Energie, ihrer Verteilung und Anwendung. Auch der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern ist ein wesentliches Element seiner Tätigkeit.

 

Im Hinblick auf die durch die Strommarktöffnung veränderte Situation, wurden im Jahre 2008 die Strategie und Aufgabenbereiche an die neuen Gegebenheiten angepasst. Entsprechend der Entwicklungen im Umfeld wurde die VTE-Strategie laufend weiterentwickelt und auf aktuellem Stand gehalten.

 

p

Zusammenarbeit mit regionalen und nationalen Partnern, Verbänden und Institutionen der Stromwirtschaft

Bündelung und Koordination der gemeinsamen Interesse

Aktives Lobbying insbesondere auf kantonaler Ebene

Erarbeitung von Stellungnahmen zu Vernehmlassungen auf kantonaler und nationaler Ebene

Know-how-Erarbeitung und Erhaltung/Weiteraufbau von Kompetenzen zu wichtigen Branchenthemen und Aufgaben

p

Anbieten/Organisieren von Informationsanlässen und Erfahrungsaustausch

Ausarbeitung von Reglementen und Musterverträgen zu Kernthemen der Stromwirtschaft

Förderung einer optimalen Zusammenarbeit mit dem EKT. Dank seiner vielfältigen Aktivitäten ist der VTE heute im Kanton Thurgau als Gesprächspartner anerkannt. Mitglieder des VTE können auf all diese Aktivitäten Einfluss nehmen und von den Dienstleistungen profitieren

Zusammensetzung des VTE-Vorstands

Der Vorstand setzt sich aus sechs Mitgliedern zusammen. Die Vorstandsmitglieder werden aus den Endverteilern rekrutiert. Von kleineren bis zu grösseren Endverteilern sind Vertreter im Vorstand.

Oberstes Organ des Verbandes ist die Generalversammlung. Diese findet einmal jährlich im Frühjahr statt.

Da der VTE auch politisch seinen Einfluss ausüben muss, sind auch Persönlichkeiten aus der Politik im Vorstand vertreten.

Erich Brunner, Präsident

Silvan Kieber, Vorstandsmitglied

Geschäftsleitungsmitglied Arbon Energie AG
silvan.kieber@arbonenergie.ch

Andreas Opprecht, Vize-Präsident

Gemeindepräsident, Sulgen
andreas.opprecht@sulgen.ch

Hansueli Ott, Vorstandsmitglied

Gemeinderat Pfyn, Ressort Werke
hansueli.ott@stafag.ch

  

Dr. Roger W. Sonderegger

Geschäftsführer
info@vte.ch

Adresse Öffnungszeiten, Situationsplan

Zur Erfüllung der Aufgaben unterhält der Verband ein Sekretariat, das unter der Leitung des Geschäftsführers steht.

VTE c/o Sonderegger + Sonderegger GmbH | Stofelweid 5​ | 9053 Teufen AR​

071 / 891 41 28info@vte.ch

Das Sekretariat ist in der Regel wochentags von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.30 besetzt.

 

Marina Sonderegger

Sekretariat
info@vte.ch

Downloads

Zugriff auf Dokumente der Werkvorschriften
Alle Dokumente der Werkvorschriften sind verfügbar unter:

http://www.strom.ch/de/metanavigation/download.html

Werkvorschriften gültig ab 01. Januar 2018
Download (PDF)

Musterreglement
Das VTE-Musterreglement für EVU in öffentlicher Rechtsform wurde überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

Es steht den VTE-Mitgliedern zur Verfügung. Auf Anfrage stellen wir es per Mail gerne zu.

Richtlinie Eigenverbrauch: Wird aktuell überarbeitet